Caroline Guthier zu Gast bei Moderator Oliver W. SchulteAm 6.9.16 wird der diesjährige Bielefelder Weinmarkt offiziell von Oberbürgermeister Pit Clausen und der deutschen Weinprinzessin Caroline Guthier eröffnet.

Ein prima Anlass für mich, die sympathische und wissenstarke Representantin des Deutschen Weinkontors nach ihrer Eröffnungs-Rede und Ihrem ausgiebigen Bad in der Menge in meine Schaufenster-Talkshow "Bielefelder Bettgeschichten" einzuladen.

Die 24jährige Heppenheimerin ist mit dem Weinbau aufgewachsen, denn ihre Familie bewirtschaftet rund einen Hektar Rebfläche für die Bergsträßer Winzer eG. Caroline studierte Weinbau und Oenologie. 2013 gründete sie gemeinsam mit drei weiteren jungen Winzerinnen die Jungwinzerinnen-Gruppe „Vinas“, um Weinkennern zu zeigen, „was die Generation der jungen Winzerinnen leisten kann“. Und schon zweimal wurden Vinas-Weine bei der Landesweinprämierung mit Gold ausgezeichnet.

„Als Deutsche Weinkönigin möchte ich insbesondere die jüngere Generation an den Weingenuss heranführen und auch die Zielgruppen außerhalb der Anbaugebiete, beispielsweise in den Großstädten, für unsere Weine und für die Deutsche Weinkönigin mit ihren Prinzessinnen begeistern“, erklärt Caroline Guthier. Kein Weg ist ihr dafür zu weit. Gerade war sie in Norwegen und Tokio.

Die Bettgeschichten werden übrigens wie immer LIVE aufgezeichnet und man kann live dabei sein. In de Rathausstraße 11 bei Raum+Plan. Wenige Tage später gibt es dann wieder eine neue Folge online zu schauen.

Liked mich auf Facebook: www.facebook.de/BielefelderBettgeschichten

Quelle der Fotos: Deutscheweine.de

 

nach oben
nach unten

Die neusten Blog-Beiträge